Infos

Mein Name ist Nicole Gieselmann. Seit 2007 beschäftige ich mich mit dem Thema zeitgemäße Bildung, Mediendidaktik und Medienpädagogik.

Wie passen alle drei zusammen? Was macht ein Lernen in einer Kultur der Digitalität aus?

In einer guten Lernumgebung sollte nicht mehr die Rede sein von analog oder digital. Vielmehr sollten beide Elemente so fließend ineinander übergehen, dass alle Vorteile voll ausgeschöpft werden können. Sie sind damit gleichwertig und gleichrangig – je nach Lernsituation.

Nicole Gieselmann, 2021

Werdegang:

seit 2020 Beauftragte für e-Learning und Medienkompetenz in der Kinder- und Jugenhilfe

seit 2016 Studium B.A. Bildungswissenschaft – Teilzeitstudium (Fernuniversität Hagen)

2016 Fachkraft für medienpädagogische Elternarbeit (AJS NRW), Referentin Jugendmedienschutz / Medienerziehung

2014 Social Media Managerin (IHK)

2008 Freiberufliche EDV-Dozentin und medienpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche

2007 Freiberufliche EDV-Dozentin

2004 Staatl. gepr. Betriebswirtin (Wirtschaftsinformatik / Organisation)

1998 Arzthelferin